Das Operationsgebiet

Versuchen Sie als Krimiautor das Bild eines schlauen Ganoven zu zeichnen. Die klassischen Bösewichte die scheinbar nicht bis drei zählen können und tolpatschig Spuren hinterlassen haben die Leser satt. Auch die Bösewichte leben im 21. Jahrhundert.

Als Autor eines Krimis sollten Sie damit rechnen, das Ihre Ganoven modern sind. Das Zielgebiet einer geplanten Geldübergabe werden diese bereits 24h zuvor mit mehreren kleinen ActionCams überwachen. Diese kleinen Dinger können problemlos mit einer Powerbank rund um die Uhr via WLAN Bildmaterial vom Zielgebiet senden. Folglich können diese das Bildmaterial aus der Entfernung bequem auswerten befor sie das Oberationsgebiet betreten werden.

Alernativ können die Ganoven Ihres Thrillers auch physikalische Trigger platzieren wie Reißfaden oder ähnliche Dinge die beim Betreten von Fremdpersonen des Operationsgebietes irreparable Marker hinterlassen.