Verräterische Tonaufzeichnung

Wenn die Bösewichte Ihres Buchs Tonaufzeichnungen verwenden sollen oder mit dem Telefon kommunizieren, dann geben Sie acht. Die tonaufzeichnenden Systeme der heutigen Zeit werden mit Strom aus dem Netz betrieben und das deutsche Strometz unterliegt, je Region, einer spezifischen Netzschwankung. Diese Schwankungen finden sich in Tonaufzeichnungen wieder und können daher Aufschluss auf die spezifische Region zulassen in der diese Aufnahme angefertigt wurde. Die Netzbetreiber können der ermittelnden Behörde Angaben dazu machen. Batteriebetriebene Geräte sind natürlich nicht davon betroffen, da der Stromfluß nicht schwankt und konstat bleibt. Wenn Sie einen deutschen Krimi schreiben, können Sie diese Technik berücksichtigen.