The perfect crime

Das perfekte Verbrechen - for Book Authors



Smartphone Ortung

Die Ortung von Smartphonen ist mittlerweile in jedem halbwegs brauchbaren Krimi anzutreffen, was jedoch die wenigsten Buchautoren wissen ist, das die Ortung durch Triangulation dreier Funkzellen lediglich halbstündlich genau ist....

Phänotypisierung

Unter DNA-Phänotypisierung oder DNA-Erscheinungsabbildung werden Verfahren verstanden, mit denen Rückschlüsse vom Genom, d. h. der individuellen Desoxyribonukleinsäure (DNA), auf äußere Merkmale, den Phänotyp, eines Individuums gezogen...

Insekten

Schmeißfliegen sind die ersten Insekten die einen verwesenden Körper besiedeln werden. Bis auf 2 Tage genauer Todeszeitpunkt...

Dead Pixel

In einigen Spielfilmen kam die Variante der so genannten Dead Pixel auf, also Kamerapixel die bei einer Fotografie defekt und ohne Funktion sind. Dies ist ein Aberglaube. Sie können gerne einen eigenen Versuch mit Ihrer Smartphone-Kamera oder...

Nicht Drucken

Die Ermittler können den Ganoven auf die Spur kommen wenn diese mit gedruckte Inhalten eines üblichen Computer-Druckers kommunizieren. Oft meinen die Bösewichte, das Drucker keinerlei Fingerabdrücke hätten. Falsch gedacht, natürlich haben...

Die Venusfalle

Es ist ärgerlich wenn der Hauptcharakter Ihrer Geschichte auf eine bildschöne und verführerische Agentin hereinfällt. Der Leser fühlt sich durch solch eine plumpe Unterminierung schlichtweg verschaukelt. Moderne Agenten sind auf solche...

Konspirative Wohnungen

Solche Orte zum Austausch von Informationen zwischen Kräften sollten Sie mit Vorsicht in Ihrem Buch verwenden, denn konspirative Unterkünfte können hervorragend verwanzt sein und belauscht werden - sie ist heiß. Nutzen Sie diese eventuell um...

Schiffre Anzeigen

Schiffre-Anzeigen können je Epoche gut in Ihren Krimi passen. Clever eingesetzt erreichen die konspirativen Kräfte damit eine ganze Menge. Es klingt wie ein schlechter Agentenkrimi aber die rudimentäre Kommunikation über Schiffre funktioniert...

UV Marker Falle

Die Kräfte in Ihrem Buch könnten mit Hilfe von UV-Markern das Gebiet der späteren Geldübergabe absichern. An den möglichen oder auch unmöglichen Zugängen können einige Tage zuvor unsichtbare UV-Flüssigkeiten ausgelegt werden. Betritt das...

Der Lauschangriff von außen

Wenn die Bösewichte oder die Agenten Ihres Krimis keinen Zugang zu den Örtlichkeiten erhalten, ist das Abhören von außen auch sehr leicht möglich. In vielen Fällen möchten Ihre Bösewichte oder die guten Agenten, wissen was hinter...

Abhörsichere Verbindung

Die Kommunikation via gerichtetem Lichtstrahl stammt aus den 60ern/70ern und ist extrem abhörsicher - es ist die aktuell sicherste Technik. Sender und Empfänger sind simpel herzustellen und jeder Hobbyelektroniker der einen Lötkolben besitzt...

About Cryptografie

Dieser Beitrag soll mit einem Irrglauben aufräumen den wir immer wieder in vielen Büchern lesen können. Die Cryptografie sorgt natürlich dafür bestimmte sensible Informationen für dritte unleserlich zu machen. Cryptografie unterliegt...

Verräterische Tonaufzeichnung

Wenn die Bösewichte Ihres Buchs Tonaufzeichnungen verwenden sollen oder mit dem Telefon kommunizieren, dann geben Sie acht. Die tonaufzeichnenden Systeme der heutigen Zeit werden mit Strom aus dem Netz betrieben und das deutsche Strometz...

Grafische Wunderwaffen

Auch wenn uns die amerikanische Filmindustrie glauben machen will, es gäbe grafische Zauberprogramme die aus dem letzten verschwommenen Pixel mit Hilfe mystischer Mathematik noch ein gestochen scharfes 8k Video zaubern können - es gibt so etwas...

Das Operationsgebiet

Versuchen Sie als Krimiautor das Bild eines schlauen Ganoven zu zeichnen. Die klassischen Bösewichte die scheinbar nicht bis drei zählen können und tolpatschig Spuren hinterlassen haben die Leser satt. Auch die Bösewichte leben im 21....

Triggerpunkte

Trigger sind Signalgeber oder Indikatoren, um Gefahren zu signalisieren und werden in modernen Krimis leider kaum verwendet, obwohl sie zur Kriminaltechnik gehören. Der Kronzeuge Ihres Thrillers sollte mit so genannten Triggerpunkten abgesichert...

IMSI-Catcher

Auch wenn das Smartphone das modernste Kommunikationswerkzeug der heutigen Zeit ist, so ist es auch die größte Schwachstelle auf beiden Seiten des kriminellen Kampfes. IMSI-Catcher sind Geräte, mit denen die auf der Mobilfunkkarte eines...

Stille SMS (stealth ping)

Eine sogenannte stille SMS (engl. auch stealth ping, silent SMS oder Short Message Type 0) bezeichnet eine spezielle Form einer über SMS gesendeten Nachricht. Diese wird nicht auf dem Bildschirm des Mobiltelefons angezeigt und löst kein...

GSM-Ortung

Die GSM-Ortung ist ein alter Hut - wirklich, dennoch scheinen die vielen Bösewichte in den bekannten Krimis diese nicht zu kennen. Nehmen Sie auf bekannte Techniken rücksicht und ignorieren diese nicht. Die Position eines Mobiltelefons ist für...

Active Denial System

Die Amerikaner sind für ihre rabiaten und menschenverachtenden Methoden bakannt. Das ADS arbeitet mit Mikrowellen einer Frequenz von 95 Gigahertz, die mit einer Antenne auf menschliche oder andere Ziele in einer Entfernung von mehr als 500...

Noise Jamming

Diese Technik ist so alt wie der Funk selbst. Die Implementierung von Störsendern ist so einfach wie Kuchen backen. Jeder Hobbyelektroniker der einen Lötkolben besitzt kann solche Geräte leicht selbst herstellen. Beim Noise Jamming handelt es...

Luminol

Ähnlich wie die damalige EInführung des Fingerabdrucks, ist auch das Luminol. Chemische indikatoren gehören zum Standard in der Verbrechensbekämpfung. Luminol wird in der Kriminalistik zur Spurensuche verwendet, selbst geringste Mengen von...